Wissenschaftliches Programm
Freitag, 09.12.2016

14:00 - 17:45 Uhr

Palaissaal

Gemeinsame feierliche Eröffnungsveranstaltung
33. Jahrestagung des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen
10. Implantologie für den Praktiker

Gemeinsames Podium
33. Jahrestagung des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen
10. Implantologie für den Praktiker

Vorsitz:
Univ.-Prof. Dr. Jochen Jackowski
Dr. Dr. Hans-Peter Ulrich

14:45 - 15:05 Uhr

MRT in der operativen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Prof. Dr. Dr. Stefan Haßfeld, Dortmund

15:05 - 15:25 Uhr

Zahnärztliche Chirurgie und Implantologie bei Patienten mit Antikoagulation

Univ.-Prof. Dr. Gerhard Wahl, Bonn

15:25 - 15:40 Uhr

Diskussion

15:40 - 16:10 Uhr   Kaffeepause in der Industrieausstellung

Vorsitz:
Dr. Dr. Wolfgang Jakobs
Dr. Dr. Martin Bonsmann
Prof. Dr. Gerhard Wahl

16:10 - 16:30 Uhr

Endokarditis-Prohylaxe: Folgen eines Paradigmenwechsels

Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz, Wiesbaden

16:30 - 16:50 Uhr

Implantate bei Patienten mit oraler Manifestion von Allgemeinerkrankungen

PD Dr. Frank Peter Strietzel, Berlin

16:50 - 17:10 Uhr

Operative Therapie bei Patienten mit Allgemeinerkrankungen
Risk Management "anästhesiologisches Stand-by"

Dr. Frank G. Mathers, Köln

17:10 - 17:30 Uhr

Neurosensorische Störungen nach Leitungsanästhesie – Fakten und Mythen

Dr. Dr. Wolfgang Jakobs, Speicher

17:30 - 17:45 Uhr

Diskussion

18:00 Uhr

Mitgliederversammlung BDO

19:00 Uhr

Get-Together in der Industrieausstellung

 

Wissenschaftliches Programm
Samstag, 10.12.2016

08:30 - 09:00 Uhr

Palaissaal

Registrierung im Foyer

09:00 - 18:00 Uhr

Palaissaal

Gemeinsames Podium
33. Jahrestagung des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen
10. Implantologie für den Praktiker

Vorsitz:
Univ.-Prof. Dr. Jochen Jackowski
Dr. Dr. Hans-Peter Ulrich
Dr. Dr. Martin Bonsmann

09:00 - 09:20 Uhr

Keramikcoating

PD Dr. Hans-Joachim Nickenig, Köln

09:20 - 09:40 Uhr

Zahnerhaltende Chirurgie vs. Implantate

Univ.-Prof. Dr. Dr. Thomas Lambrecht, Basel

09:40 -10:00 Uhr

Minimal invasive Augmentationen mit autogenem Knochen

Prof. Dr. Fouad Khoury, Olsberg

10:00 - 10:15 Uhr

Diskussion

10:15 - 10:50 Uhr Kaffeepause in der Industrieausstellung

Vorsitz:
Prof. Dr. Fouad Khoury
Dr. Horst Luckey
PD Dr. Frank Peter Strietzel

10:50 - 11:10 Uhr

Der minimal invasive Sinuslift

Dr. Kurt Dawirs, Essen

11:10 - 11:30 Uhr

Neue therapeutische Strategien bei oralen Vorläuferläsionen?

PD Dr. Dr. Bernd Lethaus, Aachen

11:30 - 11:50 Uhr

Bericht aus zwei Einrichtungen mit Sprechstunden für seltene Erkrankungen

Dr. Marcel Hanisch, Münster

11:50 - 12:10 Uhr

Diagnostik und Therapieoptionen von Aphthen und aphthoiden Läsionen der Mund- und Rachenschleimhaut

Univ.-Prof. Dr. Jochen Jackowski, Witten

12:10 - 12:30 Uhr

Rekonstruktive Periimplantitistherapie

Dr. Norbert Haßfurther, Wettenberg

12:30 - 12:45 Uhr

Diskussion

12:45 - 13:45 Uhr Mittagspause in der Industrieausstellung

Vorsitz:
Univ.-Prof. Dr. Jochen Jackowski
PD Dr. Dr. Michael Stiller

13:45 - 14:05 Uhr

Medicolegale Aspekte
Aufklärungs- und Behandlungsfehler in der Implantologie

Prof. Dr. Karsten Fehn (Rechtsanwalt), Köln

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Jochen Jackowski, Witten

14:05 - 14:25 Uhr

Implantatwerkstoffe
Immunologische Reaktionen auf Titanimplantate

Dr. Volker von Baehr, Berlin

14:25 - 14:45 Uhr

Die Klinik der Immunreaktionen auf Titanimplantate

Dr. Elisabeth Jacobi-Gresser, Mainz

14:45 - 15:05 Uhr

Augmentation vs. kurze Implantate - Was geht, was ist kritisch?

Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas, Mainz

15:05 - 15:25 Uhr

Differentialindikationen für verschiedene Augmentationen

Prof. Dr. Dr. Joachim Zöller, Köln

15:25 -15:45 Uhr

Diskussion

15:45 - 16:15 Uhr Kaffeepause in der Industrieausstellung

Vorsitz:
Prof. Dr. Dr. Joachim Zöller
Dr. Martin Ullner
Dr. Joachim Schmidt

16:15 - 16:35 Uhr

Erste Ergebnisse einer prospektiven Kohortenstudie der ECDI Zentren zur Implantologie - Statistische Auswertung von 50.000 Implantaten

Prof. Dr. Dr. Thomas Dietrich, Birmingham

16:35 - 16:55 Uhr

Peri-implantäre Entzündungen

PD Dr. Dr. M. Stiller, Berlin

16:55 - 17:15 Uhr

Periimplantitis - Wie radikal müssen wir operieren?

Dr. Jochen Tunkel, Bad Oeynhausen

17:15 - 17:35 Uhr

Diagnostik und Therapieoptionen von Aphthen und aphthoiden Läsionen der Mund- und Rachenschleimhaut

Univ.-Prof. Dr. Jochen Jackowski, Witten

17:35 -18:00 Uhr

Diskussion und Ende

 

Parallelprogramm
Samstag, 10.12.2016

13:45 - 14:45 Uhr

Konferenzraum 1

Sind Implantate eine Option für Menschen mit Behinderungen?
Welche Voraussetzungen sollten gegeben sein?
Aus der Sichtweise des Hauszahnarztes (Dr. Elsässer)
Aus der Sichtweise des Oralchirurgen (Dr. Holthaus)

Dr. Guido Elsäßer, Kernen
Dr. Volker Holthaus, Bad Segeberg


Vorsitz:
Dr. Marie-Therese Peters
Dr. Horst Luckey