Hinweis für Vortragende

Bildprojektion
Für die Projektion mittels LCD-Projektoren im Seitenverhältnis 16:9 oder 4:3 stehen IBM-kompatible PCs mit dem Programm PowerPoint 2010/2013 zur Verfügung. Die Nutzung eigener Laptops ist nicht vorgesehen und muss bei Bedarf vorab bei boeld communication GmbH angekündigt werden. Der Vortrag auf CD-ROM oder USB-Stick kann bis spätestens 45 Minuten vor Sitzungsbeginn im Mediencheck abgegeben und getestet werden.
Bitte beachten Sie beim Erstellen Ihrer Vortragsdaten, auf CD oder USB-Stick, dass Filmdateien oder Sonderschriften (-zeichen) mit auf das Medium übertragen werden.


  

Umgang mit Interessenskonflikten

Um mögliche Interessenkonflikte im Zusammenhang mit der Referententätigkeit transparent zu machen, bitten wir Sie auch im eigenen Interesse, alle wirtschaftlichen Beziehungen (insbesondere bei der Vorstellung von Studien, die durch eine Firma gesponsert wurden, oder sonstige finanzielle Zuwendungen von Unternehmen zu Produkten oder Methoden im Vortrag, Beratertätigkeit oder Vortragstätigkeit gegen Honorar, etc.), im Zusammenhang mit Ihrem Vortrag zu Beginn ihres Vortrages offen zu legen.